Aktuell

Mittwoch, 07. November 2018

Vier neue Ehrenmitglieder

Willisau Im Mittelpunkt der Generalversammlung des STV Willisau standen die Ehrungen. Sonja Lötscher, Janine Bammert, Patrick Felber und Christian Schmidiger, erhielten die Ehrenmitgliedschaft.   

Wahlen, Ehrungen und das anstehende 150-Jahr Jubiläum standen im Mittelpunkt der diesjährigen Generalversammlung des STV Willisau. 2018 war ein Wahljahr und gleichzeitig das letzte Amtsjahr von Vize-Präsidentin Sonja Lötscher, denn sie trat aus dem Vorstand zurück. Neu übernimmt Barbara Oggier die Aufgaben der Vize-Präsidentin. Sämtliche weiteren Vorstandsmitglieder (Präsident Ruedi Wermelinger, TK-Aktive Michael Meyer, TK Jugend Luca Peter, Finanzen Daniela Meyer und Aktuarin Selin Muri) wurden von den Anwesenden einstimmig in ihren Ämtern bestätigt. Leider bleibt jenes des Kommunikationsverantwortlichen auch im nächsten Vereinsjahr vakant. In den Leitungen der einzelnen Riegen gab es wiederum diverse Wechsel. Diese Ämter konnten aber erfreulicherweise fast alle wieder besetzt werden. Diese sind aktualisiert auf der Homepage (www.stvwillisau.ch) einsehbar.

922 Mitglieder

Nebst 560 erwachsenen Mitgliedern sind 362 Kinder und Jugendliche Teil der grossen STV Willisau Familie. Der Verein kommt somit auf eine stolze Mitgliederzahl von 922. Immer wieder faszinierend ist der Jahresbericht. Während gut einer halben Stunde gab es beeindruckende Bilder und Resultate der verschiedenen Riegen zu sehen. Dank dem grossen Erfolg der SMVJ durfte Finanzchefin Daniela Meyer den Anwesenden wiederum einen positiven Rechnungsabschluss präsentieren. Davon profitierten auch die einzelnen Riegen, welche einen finanziellen Zustupf in ihre Kassen erhielten. Erfreulicherweise stehen auch die Riegen mit eigener Kasse (Leichtathletik, Handball, Korbball und Geräteturnen) auf gesunden Beinen.

Vier neue Ehrenmitglieder

Wie jedes Jahr nahm das Traktandum Ehrungen einen zentralen Platz in Anspruch. Denn auch im vergangenen Vereinsjahr sorgten zahlreiche Sportlerinnen und Sportler auf kantonaler, regionaler, nationaler, ja sogar internationaler Ebene für positive Schlagzeilen und durften so Glückwünsche und ein Präsent entgegennehmen. Aber auch diverse Funktionäre erhielten für ihren langjährigen Einsatz auf Vereinsstufe ein verdientes Geschenk. Spezielle Erwähnung gab es für Josef Vogel, der seit sage und schreibe 35 Jahren als Leichtathletiktrainer sein Wissen weitergibt. Pius Meyer steht dem Willisauer Lauf seit 30 Jahren als OK-Präsident vor. Nunmehr seit 25 Jahren organisiert Mathias Kunz das Schüler-Handballturnier und Manuel Portmann amtet seit genauso vielen Jahren als Speaker beim Willisauer Lauf. Sonja Lötscher, Patrick Felber, Christian Schmidiger und Janine Bammert haben sich in den vergangenen Jahren intensiv und an den verschiedensten Fronten für den STV Willisau eingesetzt. Als Dankeschön für ihren unermüdlichen Einsatz wurden sie mit tollen Darbietungen und Standing Ovation von den Versammelten in den Kreis der Ehrenmitglieder aufgenommen. Das Programm des neuen Vereinsjahres steht ganz im Zeichen der 150-Jahr-Feierlichkeiten. Samichlausaktion, TILF (TurnvereinInterneLeiterFortbildung), DV Innerschweizer Leichtathletikverband, Getu-Cup, DV Eidg. Turnveteranen Luzern, Löwenspektakel, Schülerhandballturnier, LA-Meeting, Schnellster Willisauer, Plauschkorbballturnier, Training mit Weltklasse Zürich-Athleten, Willisauer Lauf, Hallenkorbballturnier, Kilbi, Lotto und Galaabend sind nur einige Events aus der reichhaltigen Vereinsagenda. In der „STVW-Bar“ fand schliesslich auch die diesjährige Generalversammlung des STV Willisau ihren traditionellen Abschluss.