Aktuell

Mittwoch, 13. März 2019

Bereits ist es wieder soweit. Der alljährliche, interne Getu-Cup der Geräteriege vom STV Willisau steht am kommenten Sonntag, den 17. März, vor der Tür. Der Getu-Cup ist für alle Turnerinnen der Start in die neue Wettkampfsaison. Nach einer langen Wettkampfspause dient der Vereinsinternewettkampf dazu, sich wieder an das Wettkampfgeschehen zu gewöhnen. Für die jüngsten Turnerinnen der Kategorie 1 ist dies das erste Mal, dass sie ihre Übungen den Wertungsrichtern, wie auch dem Publilum präsentieren. Auch von der Einführungsgruppe werden wir zum ersten mal sehen, was sie gelernt und geübt haben seit dem letzten Sommer. Der Getu-Cup ist ein Gruppenwettkampf. Somit wird am Ende nur die Gruppenwertung rangiert und ausgezeichnet. Die Gruppen sind von Kategorie 1 bis Kategorie Damen bunt durchmischt. Ab 13.10 Uhr werden Sie in der BBZ- Halle in Willisau elegante und hervorragende Übungen zu Auge bekommen. Anschliessend nach den Wettkämpfen findet das gemeinsame Älplermagronen- Essen statt.