Aktuell

Sonntag, 05. Januar 2020

Bericht 24. Turnverein Interne Leiter Fortbildung (TILF)

Traditionell am ersten Sonntag des neuen Jahres trafen sich die Leiterinnen und Leiter des STV Willisau am 5. Januar 2020 zur 24. Turnverein Internen Leiterfortbildung (TILF). Nach einer kurzen Einleitung des frischgebackenen Oberturners Raphi Huber erläuterte Caro Hodel das von der Sportförderung Luzern lancierte Projekt 1418coach. Das Projekt bietet 14- bis 18-Jährigen die Möglichkeit, sich zu Hilfsleiterinnen oder Hilfsleiter im Kinder- und Jugendsport ausbilden zu lassen. Bereits sind einige WillisauerInnen für die ersten Kurse angemeldet. Der STV Willisau erhofft sich dadurch eine gewisse Entlastung im Bereich der leitenden Personen. Nach einer kurzen Erklärung der Trainings-App von J&S durch Chreschi Schmidiger ging es dann in den Praktischen Teil, welcher von unserem grosszügigen Sponsor ONE Trainingscenter Willisau gesponsert wurde. Petra unterrichtete eine Lektion Pilates und Silvana hat uns LeiterInnen im Power-Yoga an unsere Grenzen gebracht. Es ist davon auszugehen, dass die eine oder andere Übung den Weg in ein STVW-Training finden wird. Besten Dank den beiden Instruktorinnen!

Anschliessend teilten sich die Trainerinnen und Trainer in die verschiedenen Sportarten auf, um an neuen Trainingsmethoden zu arbeiten oder die laufende / kommende Saison zu planen. Zum gemeinsamen Abschluss traf man sich dann im Tenniszentrum Willisau zum gemütlichen Mittagessen.

An dieser Stelle ein riesiges Dankeschön an die tolle und wertvolle Arbeit welche all die Leiterinnen und Leiter jede Woche Leisten. Besten Dank für eure tolle Arbeit!

Sportliche Grüsse
Vorstand, J&S Leiter, TK Aktiv, TK Jugend