Aktuell

Montag, 26. Oktober 2020

Am letzten Freitag hätte die erste Cup-Runde der Willisauer Herren gegen Roggliswil und Büsserach stattfinden sollen. Da der Kanton Bern am Freitag die Massnahmen verschärft hat, musste diese abgesagt werden. Inwiefern der Cup weitegespielt werden kann, wird sich nach der Bundesrats PK am Mittwoch ergeben.

Weiter wurden auch die Aufstiegsspiele der U20 in Moosseedorf abgesagt. Die ganze U20-Hallensaison wird nicht durchgeführt. Die verantwortlichen Stellen hätten bis zum letztmöglichen Zeitpunkt alles unternommen, um einen regulären Spielbetrieb zu organisieren. Die Verschärfungen der Massnahmen auf nationaler- und kantonaler Ebene, die steigenden Fallzahlen, sowie die Anzahl von Mannschaftsrückzügen aus Risikoüberlegungen liessen jedoch keine andere Schlussfolgerung zu, heisst es in einer Mitteilung. Die nächsten U20-Spiele finden somit im März 2021 in Form der Aufstiegsspiele in Willisau statt.