Aktuell Detail

Samstag, 06. Mai 2017

18.04.2017: Trainingsbericht Hockeytraining Fitnessriege-Zischtigsgruppe

Auch in diesem Jahr konnten sich die Bärner den Meisterkübel in einer goalreichen Finalserie sichern und dies in der A- und in der B-Liga (Bern und Langenthal). Das eigentliche Hockey-Highlight fand jedoch am Dienstag nach Ostern in der Eishalle Sursee statt: das legendäre und schon fast traditionsreiche der STV Zischtigsgruppe – dieses Jahr verstärkt durch etliche Gastspieler.

Da sich Eishockey auf hohem technischen Niveau nur durch unermüdlichen Trainingseinsatz spielen lässt, wurde auch dieses Jahr wieder ein grossartiger, fast allen unbekannter Trainer verpflichtet. Mathias Faden – welcher in der 1. Surseer Mannschaft unter Vertrag steht – hat uns zu Beginn in die hohe Kunst des Schlittschuhlaufens eingeweiht und dem einen oder anderen noch ein Tricklein beigebracht. Obwohl dieses technische Training einigen spielwütigen (fast-) Ostergauern angeblich zu lange dauerte – man wünscht sich für nächste Saison mehr Spielzeit – beweist folgende Aufnahme, dass weiteres Training bitter nötig ist.

Selbst nach intensivem, technischen Training ist die Stocktechnik noch nicht ganz Sattelfest...

Wie auch immer, auf alle Fälle hat sich das Training enorm gelohnt, war doch das Niveau deutlich höher, als noch vor zwei Jahren. Von dem her könnte für 2018 die Spielzeit durchaus etwas verlängert werden.

Das im allgemeinen sehr fair gespielte Match endete schlussendlich etwa unentschieden (der Unparteiische hat leider nicht alle Tore mitgezählt...). Besonders erfreulich war auch dieses Jahr, dass nebst ein paar kleinen Blessuren keine gravierenden Verletzungen zu verzeichnen waren. Hoffen wir, dass wir in der nächsten Saison nahtlos an diese hervorragende Leistung anknüpfen können!

Die 1. Mannschaft des STV Willisau

Mit sportlichen Grüssen

Kudi H.

Impressionen