Saison 2005 - Vorschau, Berichte, News

Neuer Tumblingboden sorgte für tolle Bodennoten

Seit gut einem Jahr ist er in der Geräteriege des STV Willisau im Einsatz: Der neue Tumblingboden Marke Eigenbau von Maurus Hurschler und Urs Feierabend. Die Willisauer Geräteturnerinnen und -turner haben bereits profitiert.

Der neue Tumblingboden, welcher von Maurus Hurschler (stehend links) und Urs Feierabend (rechts) in der Freizeit gebaut wurde, war ausschlaggebend für die unzähligen hohen Bodennoten an den Wettkämpfen. 

14.12.2005


Stand am Christkindlimärt

Die Geräteriege Willisau führt am Christkindlimärt vom 1. ? 3. Dezember 2005 einen Stand in der Chilegasse. Die TurnerInnen verkaufen feine Brezeli, selbstgemachte Weihnachtsguezli und lustige Spitzbuben. Zu einem feinen ?Schümli-Kaffee? oder Weihnachtstee kann man auch noch ein Stück Kuchen genießen. Wir freuen uns über euren Besuch.
29.11.2005


Swiss-Cup in Zürich - Aline Aregger traf den Kunstturn-Schweizermeister

Eine Begegnung der besonderen Art erlebte Aline Aregger am diesjährigen Swiss-Cup in Zürich vom 30. Oktober 2005. Kein geringerer als der amtierende Kunstturn-Schweizermeister Niki Böschenstein liess sich mit der Willisauer Nachwuchsturnerin ablichten...

17.11.2005


Schweizermeisterschaften Final Mannschaft und Halbfinal Einzel vom 5./ 6. November 2005, Spiez

Nicole Duss ist Vice-Schweizermeisterin im Geräteturnen mit der Mannschaft

An der Mannschafts-SM im Geräteturnen zeigten die zwei gestarteten Willisauer Geräteturnerinnen tolle Leistungen. Die Mannschaft des Verbandes LU/OB+NW im K5, in welcher die Willisauer Geräteturnerin Nicole Duss mitturnte, erreichte in der Schlussabrechnung den sensationellen und unerwarteten zweiten Rang. Somit durfte sich Nicole zusammen mit ihren Mannschaftskolleginnen Larissa Kurmann, Claudia Bucher, Jasmin Wicki und Nicole Strässle als Vice-Schweizermeisterinnen feiern lassen. Eine SM-Medaille gab es noch nie in der Geschichte der Geräteriege Willisau! Selina Aregger reiste als Ersatzturnerin nach Spiez und kam nicht zum Einsatz. Im K6 holte die erste Verbandsmannschaft ebenso unerwartet den Vice-Schweizermeistertitel wie im K5. Perrine Schmid war als Ersatzturnerin für die zweite Mannschaft vorgesehen. Da sich eine Turnerin aus dieser Mannschaft verletzte, durfte Perrine für sie einspringen. Perrine zeigte einen ausgeglichenen Wettkampf und konnte mit der hohen Bodennote von 9.50 einiges zum guten Mannschaftsergebnis beitragen. Die zweite Mannschaft belegte den 13. Schlussrang.

Kategorie K5, 24 Mannschaften am Start

2. Rang LU/OB- und NW (Viceschweizermeistertitel)
Duss Nicole (STV Willisau), Kurmann Larissa, Wicki Jasmin (beide Stansstad), Bucher Claudia (STV Luzern), Strässle Nicole (BTV Luzern)

Kategorie 6, 24 Mannschaften am Start

2. Rang LU/OB-und NW (Mannschaft 1)
Müller Corina, Kurmann Stefanie( beide Stansstad), Emmenegger Jennifer (BTV Luzern), Wey Denise (Beromünster), von Büren Mirjam (Neuenkirch)

13. Rang LU/OB-und NW (Mannschaft 2)
Schmid Perrine (STV Willisau), Betschart Karin (Stansstad), Barmettler Antonia (Sursee), Wismer Léonie (Beromünster), Bühlmann Helen (Hochdorf)

07.11.2005


Schweizermeisterschaften Final Mannschaft und Halbfinal Einzel am Samstag, Sonntag, 5./ 6. November 2005, Mehrzweckhalle AC-Zentrum in Spiez

Wettkampfprogramm

Am kommenden Wochenende werden die Schweizermeisterschaften im Geräteturnen der Damen in Spiez ausgetragen. Es werden in den Kategorien 5,6 und 7 die Mannschafts-Schweizermeisterinnen erkoren. Die besten 40 Turnerinnen dieser Kategorien qualifizieren sich für die Schweizermeisterschaften im Einzelgeräteturnen, welche zwei Wochen später stattfindet. Drei Willisauer Geräteturnerinnen reisen mit der Kantonalen Mannschaft nach Spiez an die Schweizermeisterschaften. Nicole Duss startet mit der Mannschaft im K5. Perrine Schmid und Selina Aregger werden als Ersatzturnerinnen bereit stehen und das gesamte Einturnprogramm absolvieren. 

Sonntag, 6. November 2005
Wettkampfbeginn K5 mit Nicole Duss: 10.40 Uhr, Rangverkündigung ca. 16.00 Uhr 

03.11.2005


Paarwettkampf in Sarnen vom 14. Oktober 2005 - Podestplatz für Selina Aregger

Der Paarwettkampf in Sarnen gilt als Hauptprobe und Vorbereitung für die Schweizer Meisterschaften im Geräteturnen anfangs November. Vor dem Wettkampf wurden die einzelnen Paare aller Kategorien vom Organisator eingeteilt. Nicole Duss turnte mit dem Ettiswiler Reto Isenschmid und Selina Aregger stand mit Raphael Burri aus Malters in der im Einsatz. Die beiden Willisauer K5-Geräteturnerinnen zeigten einen tollen Wettkampf. Die Formkurve von Nicole und Selina stimmt. Beide Turnerinnen sind für die kommende SM gut gerüstet. Um auf das Podest zu kommen, ist es aber wichtig, dass beide Partner einen fehlerfreien Wettkampf turnen. Selina sowie ihr Partner Raphael turnten den Wettkampf ohne Patzer durch und erreichten den 2. Platz in der Kategorie 5.

K5
2. Rang: Selina Aregger (Willisau) und Raphael Burri (Malters)
6. Rang: Nicole Duss (Willisau) und Reto Isenschmid (Ettiswil)

Selina Aregger und Nicole Duss

20.10.2005


Rangliste Kantonale Schaffhauser Gerätemeisterschaften vom 17. September 2005 in Thayngen

Die Schaffhauser Kantonalen Gerätemeisterschaften bildeten den Saisonabschluss für die meisten Turnerinnen und Turner der Geräteriege. An diesem ausserkantonalen Wettkampf konnten sich unsere TurnerInnen mit GegnerInnen aus verschiedenen Vereinen aus der Schweiz messen. Wiederum kehrten die Willisauer Geräteturnerinnen und ?Turner erfolgreich zurück. Besonders zu erwähnen ist die Leistung von Nicole Duss. Sie erturnte sich den Sieg in der Kategorie 5 in einem grossen Teilnehmerfeld. Weitere Podestplätze gingen an Jonas Steiger (K1), Daniela Kneubühler (K3), Patrizia Schwegler (K6) und Pirmin Stirnimann (K6). 14 Turnerinnen und Turner durften die begehrte Auszeichnung entgegen nehmen.

K6 (Turner)
2. Stirnimann Pirmin 44.55 (Silbermedaille)

K6 (Turnerinnen)
3. Schwegler Patrizia 36.75 (Bronzemedaille)
11. Schmid Perrine 36.00

K5 (Turnerinnen)
1. Duss Nicole          37.40 (Goldmedaille)
9. Aregger Selina 36.60 *
15. Hug Corinne          36.30 *
15. Schär Zeliya          36.30 *
15. Aregger Eliane 36.30 *
20. Hodel Caroline 36.05
21. Sägesser Mira 35.95
24. Tolusso Carina 35.60
28. Schwegler Sara 35.30

K4 (Turner)
8. Amrein Adrian 44.90 *

K4 (Turnerinnen)
14. Achermann Nicole 35.85
24. Hodel Jacqueline 35.50
38. Christen Isabelle 34.75

K3 (Turnerinnen)
3. Kneubühler Daniela 37.05 (Bronzemedaille)
4. Aregger Aline          36.75 *
5. Stadelmann Andrea 36.65 *
15. Arnold Nadine 35.45 *
15. Steiner Laura 35.45 *
18. Keller Eliane          35.25 *
40. Minder Andrea 33.65

K2 (Turner)
18. Luterbach Elias 35.50

K2 (Turnerinnen)
6. Amrein Nadia          28.25 *
35. Wigger Irene 26.25

K1 (Turner)
2. Steiger Jonas 37.15 (Silbermedaille)

K1 (Turnerinnen)
14. Aregger Elena 27.50 *
33. Limacher Saskia 26.55
49. Spiess Kim 26.10
* mit Auszeichnung

18.09.2005


Qualifikationswettkampf in Büron vom 9. September 2005 - Nicole Duss mit SM-«Quali»

Äusserst erfolgreich verlief für die Geräteriege des STV Willisau der Qualifikationswettkampf für die Mannschafts-Schweizer-Meisterschaften in Büron. Nicole Duss gelang im K5 der Sprung ins Verbandsteam.

15.09.2005


Meeting in Ballwil vom Freitag, 16. September 2005, neue Turnhalle

Am Meeting in Ballwil startet Pirmin Stirnimann im K6.
Wettkampfbeginn: 20.30 Uhr
Rangverkündigung: ca. 22.30 Uhr

14.09.2005


Schaffhauser Gerätemeisterschaften vom Samstag, 17. September 2005 in Thayngen

K1 Turnerinnen
Spiess Kim, Stauffer Léonie, Aregger Elena, Limacher Saskia, Burkard Lara

09.25 Uhr Besammlung
09.35 Uhr Wettkampfbeginn
11.30 Uhr Rangverkündigung

K1 Turner
Steiger Jonas

07.50 Uhr Besammlung
08.00 Uhr Wettkampfbeginn
09.50 Uhr Rangverkündigung 

K2 Turnerinnen
Nadia Amrein, Irene Wigger

13.35 Uhr Besammlung
13.45 Uhr Wettkampfbeginn
16.00 Uhr Rangverkündigung 

K2 Turner
Luterbach Elias

09.25 Uhr Besammlung
09.35Uhr Wettkampfbeginn
11.35 Uhr Rangverkündigung 

K3 Turnerinnen
Stadelmann Andrea, Steiner Laura, Keller Eliane, Aregger Aline, Kneubühler Daniela, Arnold Nadine, Minder Andrea

11.15 Uhr Besammlung
11.25 Uhr Wettkampfbeginn
13.45 Uhr Rangverkündigung

K4 Turnerinnen
Achermann Nicole, Hodel Jacqueline, Wittwer Céline, Christen Isabelle

15.45 Uhr Besammlung
15.55 Uhr Wettkampfbeginn
18.20 Uhr Rangverkündigung

K4 Turner
Amrein Adrian

11.15 Uhr Besammlung
11.25 Uhr Wettkampfbeginn
13.45 Uhr Rangverkündigung

K5 Turnerinnen
Hodel Caroline, Tolusso Carina, Hug Corinne, Aregger Eliane, Duss Nicole, Sägesser Mira, Schär Zeliya, Schwegler Sara, Aregger Selina

13.35 Uhr Besammlung
13.45 Uhr Wettkampfbeginn
16.00 Uhr Rangverkündigung

K6 Turnerinnen
Schwegler Patrizia, Schmid Perrine

15.45 Uhr Besammlung
15.55 Uhr Wettkampfbeginn
18.20 Uhr Rangverkündigung

K6 Turner
Stirnimann Pirmin

15.45 Uhr Besammlung
15.55 Uhr Wettkampfbeginn
18.20 Uhr Rangverkündigung

14.09.2005


Rangliste SM-Qualiwettkampf in Sursee vom 9. September 2005

Am Qualiwettkampf waren nur gerade die 20 besten Turnerinnen pro Kategorie aus dem Verbandsgebiet LU/OB+NW zugelassen. Diese Voraussetzung bot gewähr, dass absolute Spitzenübungen zu bestaunen waren. Wiederum gehörte die Geräteriege Willisau mit 6 qualifizierten Turnerinnen zu den erfolgreichsten Riegen des Verbandsgebietes.

Das Meeting in Büron, die Kant. Meisterschaften und der Qualiwettkampf zählten zu den Qualifikationsanforderungen, um an der SM startberechtigt zu sein. Die fünf besten Turnerinnen (K5+K7) und die zehn besten Turnerinnen (K6) aus diesen drei Wettkämpfen erhalten nun das Aufgebot für die Mannschafts-SM. Alle Willisauer Turnerinnen turnten einen tollen Wettkampf. Die Formkurve stimmte. Mit Nicole Duss schaffte eine Turnerin den Sprung in die K5-SM-Mannschaft. Auch Selina Aregger zeigt sich von ihrer besten Seite. Sie verpasste die Qualifikation um einen Rang. Selina wird als erste Ersatzturnerin im K5 nach Spiez reisen. Im K6 konnte sich Perrine Schmid gegenüber der Vorsaison noch steigern. Leider scheiterte auch sie nur ganz knapp an der Qualifikation und wird wie Selina als Ersatzturnerin aufgeboten. Patrizia Schwegler und Corinne Hug turnten sehr schöne und sichere Uebungen. Leider reichte dies nicht für eine Qualifikation, da die Lorbeeren an diesem Wettkampf sehr hoch hängen. Die Resultate vom Qualiwettkampf 05 sind ein grossartiger Erfolg für die Geräteriege.

Qualiwettkampf

K6
8. Schmid Perrine 36.55 (als Ersatzturnerin qualifiziert)
15. Schwegler Patrizia 36.00

K5
4. Duss Nicole 37.15 (für die SM-Mannschaft qualifiziert)
6. Aregger Selina 36.90 (als Ersatzturnerin qualifiziert)
15. Hug Corinne 35.80

11.09.2005


SM-Qualiwettkampf in Büron am Freitag, 09. September 2005

Am Meeting in Büron und an den Verbandsmeisterschaften in Willisau konnten sich sechs Turnerinnen der Geräteriege für den hochstehenden SM-Qualiwettkampf qualifizieren. Um diese Qualifikation zu schaffen, mussten die Turnerinnen jeweils einen fehlerlosen Wettkampf liefern, da jeder Zehntelspunkt entscheidend war.

Qualifizierte Turnerinnen der Geräteriege Willisau
K 5: Nicole Duss, Selina Aregger, Corinne Hug
K 6: Schmid Perrine, Schwegler Patrizia, Aregger Janine (verletzt)

Wettkampfprogramm
Wettkampf K5 18.30 bis 19.30 Uhr
Wettkampf K6 20.00 bis 21.10 Uhr
Wettkampf K7/ KS 21.40 bis 22.20 Uhr

Rangverkündigung ca. 22.40 Uhr

08.09.2005


Rangliste Trisa Cup in Triengen vom 03./ 04. September 2005

Turnerinnen

Der Trisa Cup ist ein nationaler Anlass, an welchem Turnerinnen aus der ganzen Schweiz teilnehmen. Umso wertvoller ist eine erturnte Auszeichnung einzustufen. Grosse Erfolge kann die Geräteriege am diesjährigen Trisa Cup verbuchen. Im K5 verpasste die Mannschaft um einen winzigen Zehntelspunkt das Podest. 

K6 (von 66 Turnerinnen)
17. Schmid Perrine 36.85 (mit Auszeichnung)
20. Schwegler Patrizia 35.60

K5 (von 141 Turnerinnen)
6. Duss Nicole 37.85 (mit Auszeichnung)
9. Aregger Selina 37.75 (mit Auszeichnung)
36. Hug Corinne 36.70 (mit Auszeichnung)
68. Sägesser Mira 35.95
77. Hodel Caroline 35.70
86. Schär Zeliya 35.55
98. Aregger Eliane 35.35
126. Tolusso Carina 34.45
128. Schwegler Sara 34.15
Mannschaft: 4. Rang ( 36 gestartete Mannschaften)

K4 (von 121 Turnerinnen)
35. Achermann Nicole 35.60 (mit Auszeichnung)
37. Hodel Jacqueline 35.50 (mit Auszeichnung)
37.    Wittwer Céline 35.50 (mit Auszeichnung)
76. Arnold Christina 34.45
88. Christen Isabelle 33.90
Mannschaft: 11. Rang (28 gestartet)

05.09.2005


BüGla 2005 - Sieg für Adi Amrein, Bronzemedaille für Pirmin Stirnimann und vier Auszeichnungen im Einzelgeräteturnen

Der Start zum BüGla scheint geglückt. Adrian Amrein holte sich in der Kategorie 4 den Festsieg. Er turnte am ausgeglichensten im ganzen Feld. Pirmin Stirnimann holte sich in der zweithöchsten Kategorie K6 die verdiente Bronzemedaille. Die Turnerinnen hatten nicht nur mit dem starken Teilnehmerfeld, dem ungewohnten Turnen im Turnzelt sondern auch mit dem offensichtlichen Gästenachteil beim Wertungsgericht zu kämpfen. Trotzdem holten sich Perrine Schmid (K6), Selina Aregger, Corinne Hug und Nicole Duss (alle K5) die Auszeichnung. Allen Gestarteten Gratulation!

Rangliste

K6 Turnerinnen (22 Turnerinnen)
8.   Perrine Schmid (mit Auszeichnung)
10. Patrizia Schwegler 

K5 Turnerinnen (44 Turnerinnen)
6.   Nicole Duss (mit Auszeichnung)
8.   Selina Aregger (mit Auszeichnung)
15. Corinne Hug (mit Auszeichnung)
17. Zeliya Schär
23. Carina Tolusso
28. Caroline Hodel
38. Mira Sägesser
verletzt: Sara Schwegler, Eliane Aregger

K4 Turnerinnen (27 Turnerinnen)
13. Jacqueline Hodel
20. Nicole Achermann
22. Isabelle Christen

K6 Turner (8 Turner)
3.   Pirmin Stirnimann (Bronzemedaille)

K4 (13 Turner)
1.   Adrian Amrein (Gold, Festsieger K4)
11. Kevin Wirz

21.06.2005


8.32 für die Schaukelring-Sektion am Tannzapfe-Cup vom 11. Juni 2005

Die Schaukelring-Sektion startete am Samstag, 11. Juni am Tannzapfe-Cup und erreichte mit der Note von 8.32 den 9. Platz von 16 Vereinen. Die Übung wurde zum ersten Mal überhaupt einem Kampfgericht vorgeführt. Man darf mit der Leistung zufrieden sein. In allen Teilbereichen der Notengebung (Einzelausführung, Synchronität und Gestaltung/Begleitung) liegt noch Potenzial drin.
Die Riege startet an der STVW-Turnfesthauptprobe um 20.15 im BBZ und dann am BüGla am 25. Juni im dritten Wettkampfteil

17.06.2005


Bündner/Glarner Turnfest Domat Ems - Einzelwettkampf Geräteturnen Samstag, 18. Juni 2005

K4 Turnerinnen
Nicole Achermann, Isabelle Christen, Jacqueline Hodel

09.50 Appell/Einmarsch 10.00-11.00 Wettkampf
16.15 Rangverkündigung

K5 Turnerinnen
Nicole Duss, Selina Aregger, Caroline Hodel, Corinne Hug, Zeliya Schär, Sara Schwegler, Carina Tolusso, Mira Sägesser, Eliane Aregger

11.50 Appell/Einmarsch 12.00-13.00 Wettkampf
16.15 Rangverkündigung 

K6 Turnerinnen
Perrine Schmid, Patrizia Schwegler

13.50 Appell/Einmarsch 14.00-15.00 Wettkampf
16.15 Rangverkündigung

K4 Turner
Kevin Wirz, Adrian Amrein

16.50 Appell/Einmarsch 17.00 ? 18.40 Wettkampf
20.30 Rangverkündigung

K6 Turner
Pirmin Stirnimann

16.50 Appell/Einmarsch 17.00 ? 18.40 Wettkampf
20.30 Rangverkündigung

16.06.2005


Rangliste Verbandsmeisterschaften vom 4./5. Juni 2005, Stadthalle Sursee

Insgesamt erturnten sich die Willisauer Geräteturnerinnen und ?Turner acht Auszeichnungen. Die Konkurrenz war auch in diesem Jahr sehr gross. Deshalb dürfen die acht Auszeichnungen als Erfolg gewertet werden. Zusätzlich konnten sich Janine Aregger und Patrizia Schwegler für den SM-Qualiwettkampf qualifizieren. Somit sind sechs Turnerinnen für den Qualiwettkampf im Herbst teilnahmeberechtigt. Herzliche Gratulation!

K6 (Turnerinnen) Gestartet: 36 Turnerinnen
13. Aregger Janine 36.05 * (neu für SM-Ausscheidungen qualifiziert)
15. Perrine Schmid 36.00 * (bereits für die SM-Ausscheidungen qualifiziert)
16. Patrizia Schwegler 35.85 (neu für die SM-Ausscheidungen qualifiziert)

K6 (Turner) Gestartet: 21 Turner
11. Stirnimann Pirmin 44.65

K5 (Turnerinnen) Gestartet: 104 Turneinnen
09. Aregger Selina 37.10 * (bereits für SM-Ausscheidungen qualifiziert)
10. Duss Nicole 37.05 * (bereits für SM-Ausscheidungen qualifiziert)
22. Hug Corinne 36.50 * (bereits für SM-Ausscheidungen qualifiziert)
44. Aregger Eliane 35.65 *
58. Sägesser Mira 35.30
75. Tolusso Carina 34.80
92. Schwgler Sara 34.35,

K4 (Turnerinnen) Gestartet: 106 Turnerinnen
12. Achermann Nicole 36.50 *
61. Hodel Jacqueline 35.20
79. Christen Isabelle 34.75

K4 (Turner) Gestartet: 38 Turner
14. Amrein Adrian 44.40 *
37. Wirz Kevin 39.60

* mit Auszeichnung

06.06.2005


K5 bis KS Turnerinnen und Turner - Verbandsmeisterschaften vom 4./5. Juni 2005, Stadthalle Sursee

Wettkampfprogramm Samstag, 04. Juni 2005

10.30 Uhr Wettkampf K5 (Turnerinnen)
                 Sägesser Mira, Tolusso Carina, Aregger Eliane, Schär Zeliya, Hug Corinne, Duss Nicole, Aregger Selina, Schwegler Sara

14.30 Uhr Wettkampf K6 (Turnerinnen)
                 Schwegler Patrizia, Schmid Perrine, Aregger Jeanine,

16.30 Uhr Wettkampf K6 (Turner)
                 Stirnimann Pirmin

Wettkampfprogramm, Sonntag, 05. Juni 2005

12.30 Uhr Wettkampf K4 (Turnerinnen)
                Achermann Nicole, Wittwer Céline, Hodel Jacqueline, Christen Isabelle, Arnold Christina

14.55 Uhr Wettkampf K4 (Turner)
                Amrein Adrian, Wirz Kevin

Samstag, 04. Juni 2005
Wettkampfbeginn Kat. K5 (TI) 1. Abt. 09.00 bis 10.15 Uhr
Wettkampfbeginn Kat. K5 (TI) 2. Abt. 10.30 bis 11.50 Uhr
Wettkampfbeginn Kat. K5 (TI) 3. Abt. 13.00 bis 14.15 Uhr

Rangverkündigung K5 (TI) 15.50 Uhr

Wettkampfbeginn Kat. K6 (TI) 14.30 bis 15.50 Uhr
Wettkampfbeginn Kat. K6 (TU) 16.30 bis 17.50 Uhr
Wettkampfbeginn K7/KS (TI/TU) 18.35 bis 19.45 Uhr
Final Boden 20.00 bis 20.30 Uhr

Rangverkündigung K6/ KS/ K7 (TU/TI) 20.45 Uhr

Samstag, 05. Juni 2005
Wettkampfbeginn Kat. K4 (TI) 1. Abt. 09.00 ? 10.10 Uhr
Wettkampfbeginn Kat. K4 (TI) 2. Abt. 10.30 ? 11.30 Uhr
Wettkampfbeginn Kat. K4 (TI) 3. Abt. 12.30 ? 13.30 Uhr

Rangverkündigung K4 ca. 15.00 Uhr

Wettkampfbeginn Kat. K4 (TU) 14.55 bis 16.20 Uhr

Rangverkündigung K4 (TU), 17.00 Uhr

Wettkampfbeginn K5 (TU) 16.40 bis 17.40 Uhr

Rangverkündigung K5 (TU) 18.00 Uhr

31.05.2005


Öffentliches Training Schaukelringe vom 24. Mai 2005, Sporthalle BBZ Willisau

Am Dienstag, 24. Mai (20.15 bis 21.15 Uhr) findet in der BBZ-Halle 3 ein öffentliches Training der neuen Schaukelringübung statt. Diese wird am Tannzapfe-Cup und am Turnfest geturnt. Du bist herzlich eingeladen. Die TurnerInnen und das Anstösserteam freuen sich auf deinen Besuch.

22.05.2005


Kantonale Jugendmeisterschaften in Emmenbrücke - Andrea Stadelmann Jugendmeisterin!

Den Höhepunkt der Jugendmeisterschaften der Turnerinnen K1-K4 stellte aus Willisauer Sicht der Sieg von Andrea Stadelmann in der Kategorie 3 statt. Sie durfte nach einem tollen Wettkampf als Erste der 153 Turnerinnen ausgerufen werden. Nicht wenig kleiner war die Freude über die Bronzemedaille von Daniela Kneubühler in der gleichen Kategorie

K4 (von 105 Turnerinnen)
8. Achermann Nicole 36.20 *
49. Hodel Jacqueline 34.65
78. Arnold Christina 33.90
82. Christen Isabelle 33.80

K3 ( von 153 Turnerinnen)
1. Stadelmann Andrea 37.65 (Jugendmeisterin)
3. Kneubühler Daniela 37.45 (Broncemedaille)
11. Aregger Aline 37.00 *
14. Glover Melanie 36.65 *
35. Arnold Nadine 35.95 *
50. Steiner Laura 35.60 *
84. Keller Eliane  34.65
101. Minder Andrea 34.30

K 2 ( von 163 Turnerinnen)
6. Amrein Nadja 27.50 *
38. Wigger Irene 26.30 *
86. Ottiger Regina 24.40
105. Wechsler Ladina 25.00
119. Djordjevic Vera 24.85
132. Bürli Melanine 24.45
143. Suppiger Linda 24.20

K 1 ( von 150 Turnerinnen)
42. Burkahrd Lara 27.35*
61. Aregger Elena 27.10
65. Baumeler Martina 27.05
70. Limacher Saskia 26.90
84. Reber Aline 26.65
92. Stauffer Léonie 26.60
101. Bucher Vanessa 26.45
124. Bürli Jasmine 25.90
129. Spiess Kim 25.75

* mit Auszeichnung

11.05.2005


K1 bis K4, Turnerinnen - Kantonale Jugendmeisterschaften in Emmenbrücke vom 7./8. Mai 2005

Wettkampfprogramm

Die Geräteriege startet mit folgenden Turnerinnen:
K 1: Bürli Jasmin, Spiess Kim, Bucher Vanessa, Burkhard Lara, Baumeler Martina, Aregger Elena, Stauffer Leonie, Limacher Saskia
K 2: Suppiger Linda, Djordjevic Vera, Ottiger Regina, Wigger Irene, Bürli Melanie, Wechsler Ladina, Amrein Nadja
K 3: Minder Andrea, Steiner Laura, Glover Melanie, Arnold Nadine, Aregger Aline, Kneubühler Daniela, Stadelmann Andrea
K 4: Christen Isabelle, Arnold Christina, Hodel Jacqueline, Achermann Nicole

Samstag (08.30 bis 17.20) Startzeiten der Willisauerinnen

Wettkampfbeginn K1 10.35 bis 11.40
Wettkampfbeginn K2 14.20 bis 15.25
Rangverkündigung 17.20

Sonntag (08.30 bis 17.20) Startzeiten der Willisauerinnen
Wettkampfbeginn K3 13.00 bis 14.00
Rangverkündigung K3 17.20
Wettkampfbeginn K4 13.00 bis 14.00
Rangverkündigung K4 15.50

06.05.2005


Jugendmeisterschaft in Buochs - Jonas Steiger Jugendmeister

Am vergangenen Samstag fanden in Buochs die Kantonalen Jugendmeisterschaften K1-K4 im Geräteturnen der Knaben statt. Die kleine Willisauer Delegation gab ihr Bestes und konnte mit Jonas Steiger gar den Kantonalmeister im K1 stellen. Adrian Amrein konnte sich im K4 ebenfalls eine Auszeichnung ergattern.

Jugendmeister Jonas Steiger 

02.05.2005


K1-K4 Turner - Jugendmeisterschaft in Buochs vom Samstag, 30. April 2005

Wettkampfprogramm

10.40 Uhr K1 startet mit folgendem Turner: Jonas Steiger
15.00 Uhr K4 startet mit folgenden Turnern: Adrian Amrein und Kevin Wirz

Rangverkündigung:
12.15 Uhr K1
16.50 Uhr K4

27.04.2005


Erfolgreiches Trainingsweekend der Sektions-Geräteriege

Das Trainingsweekend am 23. und 24. April in Spiez/Frutigen war ein voller Erfolg. Dank guter Trainingsarbeit aller Beteiligten erzielte die Riege in Spiez die erwünschten grossen Fortschritte. Aber auch die Kameradschaft und Zusammensein kam in Frutigen nicht zu kurz. 

 25.04.2005


Trainingsweekend Geräteturnen Sektion in Spiez/Frutigen

Am 23./24. April verreist die Sektion der Geräteriege nach Spiez, um sich an den Schaukelringen für die Sektionswettkämpfe (Tannzapfe-Cup, BüGla-Turnfest) vorzubereiten. Die 20 TurnerInnen, das Anstösser- und das Leiterteam versuchen, an der neuen Schaukelringübung weiteren Schliff zu bekommen. Geturnt wird in Spiez, die Essen und die Übernachtung finden in Frutigen statt.

22.04.2005


Rangliste Regionenmeisterschaft in Dagmersellen vom 16./ 17. April 2005

An der Regionenmeisterschaft in Dagmersellen starteten ca. 500 Turnerinnen in den Kategorien 1 bis 7 aus der Region Napf. Die Geräteriege Willisau nahm mit 41 Turnerinnen teil. Mit einer noch nie dagewesenen Medaillen-/ Auszeichnungsbillanz kann die Geräteriege Willisau auf diese Regionenmeisterschaft zurückblicken. Die Willisauer Geräteturnerinnen kehrten mit 7 Podestplätzen und 20 Auszeichnungen ins Grafenstädtchen zurück. Mit Nicole Duss (K5) und Andrea Stadelmann (K3) konnte die Riege sogar zwei Regionenmeisterinnen stellen. Mit diesen vielen Podest- und Auszeichnungsplätzen gehört die Geräteriege Willisau zu den erfolgreichsten Riegen der Region Napf. Ganz herzliche Gratulation an alle Turnerinnen und TrainerInnen. Dieser Wettkampf war wirklich super und ist kaum zu überbieten. 

K6 (von 22 Turnerinnen)
2. Aregger Janine 37.60 * (Silbermedaille)
8. Schwegler Patrizia 36.40 *
9. Schmid Perrine 36.00 *

K5 (72 Turnerinnen)
1. Duss Nicole 37.10 * (Goldmedaille und Regionenmeisterin)
3. Aregger Selina 37.05 * (Bronzemedaille)
8. Aregger Eliane 36.20 *
16. Hug Corinne 35.80 *
23. Sägesser Mira 35.45 *
38. Tolusso Carina 34.95
43. Hodel Caroline 34.75
50. Schwegler Sara 34.50
52. Schär Zeliya 34.40

K4 (70 Turnerinnen)
19. Achermann Nicole 34.75 *
20. Wittwer Céline 34.70 *
37. Hodel Jacqueline 33.85
60. Christen Isabelle 32.65

K3 (94 Turnerinnen)
1. Stadelmann Andrea 36.60 * (Regionenmeisterin)
8. Kneubühler Daniela 35.95 *
9. Aregger Aline 35.90 *
10. Glover Melanie 35.70 *
10. Arnold Nadine 35.70 *
33. Steiner Laura 34.65 *
43. Keller Eliane 34.15
70. Minder Andrea 33.10

K2 (102 Turnerinnen)
3. Amrein Nadja 27.50 * (Bronzemedaille)
24. Wigger Irene 26.30 *
32. Ottiger Regina 26.15 *
35. Djordjevic Vera 26.05 *
43. Suppiger Linda 25.90
43. Wechsler Ladina 25.90
51. Bürli Melanie 25.65

K1 (109 Turnerinnen)
2. Aregger Elena 28.00 * (Silbermedaille)
3. Rätz Aurelia 27.85 * (Bronzemedaille)
4. Baumeler Martina 27.75 *
15. Limacher Saskia 27.50 *
23. Burkhard Lara 27.40 *
29. Bürli Jasmine 27.35 *
31. Stauffer Leonie 27.30 *
48. Reber Aline 26.90
69. Spiess Kim 26.50
78. Bucher Vanessa 26.35

* mit Auszeichnung


Regionenmeisterschaft in Dagmersellen, K1 bis K7, Turnerinnen vom Samstag, 16./17. April 2005

Wettkampfprogramm

Die Geräteriege startet mit folgenden Turnerinnen:

K1: Reber Aline, Spiess Kim, Bürli Jasmin, Bucher Vanessa, Rätz Aurelia, Burkhart Lara, Baumeler Martina, Aregger Elena, Stauffer Leonie, Limacher Saskia
K2: Amrein Ramona, Suppiger Linda, Djordjevic Vera, Ottiger Regina, Wigger Irene, Wechsler Ladina, Bürli Melanine, Amrein Nadja
K3: Minder Andrea, Keller Eliane, Steiner Laura, Glover Melanie, Arnold Nadine, Aregger Aline, Kneubühler Daniela, Stadelmann Andrea
K4: Christen Isabelle, Arnold Christina, Hodel Jacqueline, Wittwer Céline, Achermann Nicole
K5: Schwegler Sara, Sägesser Mira, Tolusso Carina, Hodel Caroline, Schär Zeliya, Aregger Eliane, Hug Corinne, Aregger Selina, Duss Nicole
K6: Aregger Janine, Schwegler Patrizia, Schmid Perrine

Samstag:
Wettkampfbeginn K4 12.50 bis 14.30
Rangverkündigung K4 16.45

Wettkampfbeginn K5 16.45 bis 18.00
Rangverkündigung K5 20.10

Wettkampfbeginn K6/ K7 20.10 bis 21.15
Rangverkündigung K5/ K6/ K7 21.45

Sonntag:

Wettkampfbeginn K3 07.50 bis 09.05
Rangverkündigung K3 13.00

Wettkampfbeginn K1 15.55 bis 17.05
Wettkampfbeginn K2 16.00 bis 17.05
Rangverkündigung K1/ K2 17.30

13.04.2005


Getu-Trainingslager in Teufen vom 28. März bis 2. April 2005

Alle Turnerinnen und das Leiterteam erlebte ein tolles Lager mit optimaler Infrastruktur. Es wurde hart gearbeitet, d.h. zwei bis drei Trainings pro Tag (bis zu 6 Stunden Training pro Tag) standen auf dem Programm. Das Küchenteam hat wiederum wunderbar gekocht. Als Neuheit kam am Donnerstag und Freitag Anstösser Bagge (Stefan Baggenstos). Dadurch konnten die Trainingseinheiten noch optimiert werden. Das Lager war rundum ein Erfolg.


Drittes Trainingslager der Geräteriege in Teufen 

In der Woche vom 28. März - 2. April führt die Geräteriege zum dritten Mal ein Trainingslager durch. Während dem die jüngeren Turnerinnen von drei Trainingstagen profitieren können, bleiben älteren Turnerinnen bis Samstag. Das Lager findet wiederum in Teufen AR statt. Die Teilnehmerinnen und das Leiterteam können in Teufen mit der guten Halleninfrastruktur ideale Trainingsverhältnisse vorfinden.
Angemeldet sind 30 Turnerinnen. Geleitet und betreut werden sie von 6 Leiterinnen und Leiter. Für das leibliche Wohl sorgen 3 Personen. 

21.03.2005


K1-K4 Turner - Rangliste Quali-Wettkampf Grosswangen

K1 Gestartet: 74 Turner
19. Steiger Jonas 34.95 *

K2 Gestartet: 55 Turner
47. Luterbach Elias 33.50

K4 Gestartet: 45 Turner
40. Wirz Kevin 40.80

* mit Auszeichnung 

21.03.2005


Quali-Wettkampf (K1-K4 Turner) am Samstag, 19. März 2005, Turnhalle Kalofen, Grosswangen

Wettkampfprogramm

09.00 Uhr K1 startet mit folgendem Turner Jonas Steiger
10.35 Uhr K2 startet mit folgendem Turner Elias Luterbach
15.15 Uhr K4 startet mit folgenden Turnern Adrian Amrein und Kevin Wirz

Vertretung Willisau im Wertungsgericht: Mischi Marti

16.03.2005


T-Shirt-Sponsoring der Firma Küng Haustechnik, Willisau

Die kommenden Wettkämpfe können die Geräteturnerinnen und -turner des STV Willisau mit neuem Elan in Angriff nehmen. Der Grund: Das gesamte Team wurde mit einem neuen, einheitlichen T-Shirt eingekleidet. Möglich wurde dies dank der finanziellen Unterstützung von Robert und Esther Küng, Firma Küng und Haustechnik in Willisau.

Diese grosszügige Geste verleiht der 50-köpfigen Gerätegruppe ganz bestimmt einen weiteren Motivationsschub. So werden wohl auch in der Saison 2005 wieder viele ausgezeichnete Resultate zu vermelden sein.

Unten links: Robert und Esther Küng mit den Willisauer GeräteturnerInnen

16.03.2005


Meeting Büron K5 bis KS vom 11./12. März 2005, Mehrzweckhalle Träffponkt Büron

Wettkampfprogramm Turner, Freitag, 11. März 2005
20.30 Uhr: K 6 startet mit folgendem Turner: Pirmin Stirnimann

Vertretung Willisau im Wertungsgericht: Monika Feierabend (Boden)

Wettkampfprogramm Turnerinnen, Samstag,12. März 2005
10.30: K 5 startet mit folgenden Turnerinnen in der 2. Abteilung: Aregger Selina, Aregger Eliane, Duss Nicole, Hodel Caroline, Hug Corinne, Sägesser Mira, Schär Zeliya, Schwegler Sara, Tolusso Carina

K 6 startet mit folgenden Turnerinnen: Perrine Schmid, Patrizia Schwegler

Vertretung Willisau im Wertungsgericht: Peter Frei (Sprung K5)

Turner
Wettkampfbeginn Kat. K6/K7/KS 20.30-22.10 Uhr
Rangverkündigung Kat. K6/K7/KS ca. 22.30 Uhr

Turnerinnen
Wettkampfbeginn Kat. K5 2. Abl. 10.30-11.50 Uhr
(Rangverkündigung K5 ca. 15.15 Uhr)

Wettkampfbeginn Kat. K6 15.00-16.45 Uhr
Gerätefinal Reck K6/K7/KS 18.30-18.45 Uhr
(Rangverkündigung Kat. K6/K7/KS ca. 19.00 Uhr)

10.03.2005


11. Willisauer Getu-Cup vom Samstag, 5. März 2005

 

 

07.03.2005


11. Willisauer Getu-Cup am Samstag, 5. März 2005

Am Samstag Nachmittag, 5. März 2005 findet bereits zum elften Mal der Geräteturn-Cup statt.

Wettkampfbeginn K1/K2 13.15 Uhr
Wettkampfbeginn K3/K4 15.00 Uhr
Wettkampfbeginn K5/K6 16.40 Uhr

Auftritt Show-dance Gruppe (STV Willisau Geräteturnen)

Rangverkündigung: ca. 17.50 Uhr mit anschliessendem Spaghetti-Plausch!

01.03.2005