Saison 2005 - Willisauer Podestplätze im K3

Willisauer Podestplätze im K 3

Geräteturnen - Verbands-Jugendmeisterschaften in Emmenbrücke

Das Highlight in Emmenbrücke setzten aus Willisauer Sicht die K-3-Turnerinnen. Mit Andrea Stadelmann (1.) und Daniela Kneubühler (3.) gab es hier gleich zwei Podestplätze zu beklatschen.

ep. Der Erfolg der Geräteriege des STV Willisau hält auch nach den Verbands-Jugendmeisterschaften der Mädchen in Emmenbrücke vom vergangenen Wochenende an. Ganz gross trumpften dabei die Turnerinnen in der Kategorie 3 auf. Von den insgesamt acht gestarteten Willisauer Girls holten sich deren sechs eine begehrte Auszeichnung. Ein geradezu perfekter Wettkampf gelang Andrea Stadelmann und Daniela Kneubühler. Die beiden Viertklässlerinnen brillierten vor allem am Boden. Hier realisierte Andrea mit 9,65 Punkten die Tageshöchstnote. Daniela durfte sich 9,50 Zähler gutschreiben lassen, dies war gleichbedeutend mit der zweithöchsten Note. Die hohen Punktetotale von 37,65 (Andrea) und 37,45 (Daniela) reichten für die tollen Ränge 1 und 3. Doch damit nicht genug. Mit Aline Aregger (11.), Melanie Glover (14.), Nadine Arnold (35.) und Laura Steiner (50.) durften gleich vier weitere Willisauerinnen bei der Rangverkündigung nach vorne treten und eine Auszeichnung in Empfang nehmen. Eliane Keller und Andrea Minder verpassten die auszeichnungsberechtigten Ränge nur knapp.

Rang 6 für Nadja Amrein

Die 9-jährige Nadja Amrein gehörte bereits in Dagmersellen zu den Allerbesten in der Kategorie 2. Mit ihrem sechsten Rang in Emmenbrücke konnte sie dieses Resultat bestätigen. Auch Nadja durfte sich an einem Gerät, dem Sprung, mit 9,50 über die Tageshöchstnote freuen. Für die zweite Auszeichnung in dieser Kategorie war Irene Wigger verantwortlich. Sie belegte am Ende den 38. Rang von insgesamt 163 klassierten Turnerinnen. Unter den 150 angemeldeten K-1-Turnerinnen befanden sich auch deren neun aus Willisau. Sie mussten bereits am Samstag, und zwar in der zweiten von insgesamt fünf Abteilungen, antreten. Nach dem Grosserfolg von Dagmersellen (Rang 2 und 3) reichte es diesmal nur gerade Lara Burkard für eine Auszeichnung. Lara zeigte einen sehr ausgeglichenen Wettkampf. Das Total von 27,35 Punkten ergab den 42. Platz. Um fünf Hundertstel respektive einem Zehntelspunkt, verpassten Elena Aregger und Martina Baumeler das erste Ranglistendrittel, welches für die Berechtigung einer Medaille notwendig gewesen wäre. Die weiteren Willisauer Rangierungen in dieser Kategorie: 70. Saskia Limacher, 84. Aline Reber, 92. Leonie Stauffer, 101. Vanessa Bucher, 124. Jasmin Bürli und 129. Kim Spiess.

Nicole Achermann holte für Willisau in der Kategorie 4 die Kastanien aus dem Feuer. Sie durfte sich als Neunte über eine Medaille freuen. Jacqueline Hodel, Christina Arnold und Isabelle Christen mussten sich jeweils an einem Gerät eine etwas tiefere Note gutschreiben lassen. Und gerade im Geräteturnen ist dies praktisch nicht mehr wettzumachen. Die Turnerinnen liegen punktemässig dermassen nahe beieinander, dass eine kleine Unsicherheit nicht mehr aufzuholen ist und die auszeichnungsberechtigten Ränge in die Ferne rücken.

Rangliste Verbands-Jugendmeisterschaften in Emmenbrücke.

K 1 (150 Teilnehmerinnen/60 Auszeichnungen): 1. Ella Ernst (95/Littau), 28,70. 2. Phillis Weber (96/Littau), 28,40. 3. Fabrice Hungerbühler (97/Littau), 28,35. 4. Olivia Banz (95/Littau), 28,30. 4. Carla Wicki (96/Littau), 28,30. 6. Fabienne Amstad (96/Stansstad), 28,20. 6. Tekla Feubli (96/Stansstad), 28,20. 6. Luana Fritsche (96/Stansstad), 28,20. 9. Seraina Moser (96/Stansstad), 28,15. 10. Leonie Huber (97/Hochdorf), 28,10. 20. Morgane Deapp (95/Grosswangen), 27,75. 27. Michelle Birrer (96/Ettiswil), 27,65. 31. Gabriela Bisang (97/Ettiswil), 27,55. 31. Franziska Wüest (97/Grosswangen), 27,55. 34. Caroline Bürgy (95/Ettiswil), 27,50. 34. Miriam Holzmann (95/Grosswangen), 27,50. 39. Stefanie Bossert (95/Dagmersellen), 27,40. 39. Milena Felder (94/Dagmersellen), 27,40. 42. Lara Burkard (96/Willisau), 27,35. 42. Anja Maria Reichert (97/Dagmersellen), 27,35. 46. Arlinda Jaha (95/Buttisholz), 27,25. 55. Natalia Lütolf (95/Ettiswil), 27,15. 55. Angela Mauch (95/Dagmersellen), 27,15. K 2 (163 Teilnehmerinnen/67 Auszeichnungen): 1. Laura Schupp (94/Littau), 27,85. 2. Lisa Burkardt (96/Littau), 27,75. 2. Nicole Häfliger (95/Littau), 27,75. 4. Jacqueline Meier (96/Grosswangen), 27,65. 5. Alice Wismer (96/Beromünster), 27,55. 6. Nadja Amrein (96/Willisau), 27,50. 7. Elena Herber (95/Stansstad), 27,45. 8. Nathalie Hotz (94/Littau), 27,40. 9. Michelle Mahler (94/Littau), 27,25. 10. Nora Vaes (96/Luzern STV), 27,20. 13. Sabine Bölsterli (96/Grosswangen), 27,15. 15. Jana Häfliger (95/Zell), 27,10. 24. Sarah Ruckstuhl (94/Zell), 26,90. 27. Tamara Meyer (95/Grosswangen), 6,80. 31. Sabrina Willimann (94/Dagmersellen), 26,50. 38. Stefanie Trüb (95/Dagmersellen), 26,30. 38. Irene Wigger (96/Willisau), 26,30. 43. Jasmin Bucher (94/Ettiswil), 26,15. 51. Jennifer Iseli (93/Ettiswil), 26,00. 52. Céline Amrein (93/Grosswangen), 25,95. 52. Gina Baumeler (95/Grosswangen), 25,95. 57. Salome Siegenthaler (97/Dagmersellen), 25,90. K 3 (153 Teilnehmerinnen/62 Auszeichnungen): 1. Andrea Stadelmann (95/Willisau), 37,65. 2. Carina Kronenberg (95/Beromünster), 37,60. 3. Daniela Kneubühler (95/Willisau), 37,45. 4. Olivia Fähndrich (95/Beromünster), 37,35. 5. Andrea Meile (95/Hochdorf), 37,30. 6. Lorena Fähndrich (93/Beromünster), 37,20. 7. Anja Heller (93/Beromünster), 37,15. 7. Michelle Stirnimann (93/Littau), 37,15. 9. Nadine Totzauer (92/Stansstad), 37,05. 9. Janine Gehrig (96/Ballwil), 37,05. 11. Aline Aregger (95/Willisau), 37,00. 14. Melanie Glover (95/Willisau), 36,65. 16. Natascha Marti (95/Grosswangen), 36,55. 30. Marie-Eve Salamin (93/Ettiswil), 36,15. 35. Nadine Arnold (95/Willisau), 35,95. 47. Alexandra Najer (95/Dagmersellen), 35,65. 50. Laura Steiner (94/Willisau), 35,60. 73. Manuela Ryser (93/Dagmersellen), 35,10. K 4 (105 Teilnehmerinnen/43 Auszeichnungen): 1. Sibylle Hurschler (93/Stansstad), 37,35. 2. Marion Gasser (95/Luzern BTV), 36,95. 3. Besjana Shala (95/Beromünster), 36,70. 4. Eliane Wismer (94/Beromünster),36,65. 5. Carmen Ambühl (93/Ballwil), 36,55. 5. Lea Bissig (91/Stansstad), 36,55. 7. Venesa Sadrijaj (93/Beromünster), 36,40. 8. Larissa Stalder (93/Sursee), 36,25. 9. Raphaela Schwegler (94/Zell), 36,20. 9. Nicole Achermann (93/Willisau), 36,20. 21. Andrea Bättig (92/Ettiswil), 35,45. 27. Carmen Baumeler (93/Grosswangen), 35,25. 46. Nadine Matter (91/Ettiswil), 34,75. 49. Jacqueline Hodel (94/Willisau), 34,65. 49. Janine Bättig (93/Ettiswil), 34,65. 64. Aline Kurmann (92/Ettiswil), 34,25. 66. Eveline Häfliger (92/Ettiswil), 34,15. 69. Simone Käch (93/Dagmersellen), 34,10. 69. Ronja Flury (90/Altbüron), 34,10. 71. Fabienne Schwegler (92/Altbüron), 34,05. 73. Selina Schwegler (91/Zell), 34,00. 75. Larissa Häfliger (93/Ettiswil), 33,95. 75. Tanja Hodel (91/Zell), 33,95. 78. Christina Arnold (92/Willisau), 33,90.