Saison 2005 - Die Saison kann beginnen

Die Saison kann beginnen

Turnen - STV Willisau, Geräteturnen

ep. Beim traditionellen Trainingslager über die Ostertage holte sich die Geräteriege des STV Willisau den letzten Schliff für eine tolle Saison 2005. Die Saison kann für die Geräteturnerinnen und -turner des STV Willisau nun beginnen. Über die Ostertage weilte die Gruppe im traditionellen Trainingslager und holte sich den letzten Schliff für eine hoffentlich wiederum erfolgreiche Saison. Die Hauptaufmerksamkeit in Teufen lag bei der Automatisierung der verschiedenen Übungen, dem Einüben von neuen Elementen aber auch der Korrektur von allfälligen Unsicherheiten. Trainiert wurde in jeweils drei Trainingsblöcken pro Tag.

Auch die Erholung kam nicht zu kurz

Natürlich kamen auch die Erholung, das Spiel und das gemütliche Beisammensein nicht zu kurz. Ganz herzlichen Dank den verschiedenen Sponsoren für die finanzielle Unterstützung, ohne sie wäre ein solches Lager gar nicht realisierbar. Der eigentliche Startschuss zur Saison 2005 erfolgt über das Wochenende vom 16./17. April mit der Regionenmeisterschaft in Dagmersellen der Mädchen. Zwei Wochen später greifen dann die K1- bis K4-Knaben mit der Jugendmeisterschaft in Buochs wieder ins Wettkampfgeschehen ein. Der gleichnamige Anlass für die Mädchen steht am 7./8. Mai in Emmenbrücke auf dem Programm. Rot in der Agenda eingetragen ist für die K4- bis K7-Turnerinnen das Datum vom 4./5. Juni. Dann nämlich finden die Verbandsmeisterschaften in Sursee statt. Den Abschluss der ersten Saisonhälfte bildet die Teilnahme am Turnfest in Donat/Ems. Die Früchte der Arbeit des Trainingslagers in Teufen können an diesen verschiedenen Anlässen bestimmt bereits ein erstes Mal geerntet werden.