Saison 2002 Vorschauen, Berichte, News

Nicole Bühler ist zweifache Schweizer Meisterin

Leichtathletik: Einzel-SM in Lausanne und Olten

Wiederum mit einer äusserst erfreulichen Bilanz kehrte der STV Willisau von den Einzel-Schweizer-Meisterschaften in Lausanne, respektive Olten zurück. Dabei gab es gleich viermal Gold und zwar durch Nicole Bühler (Diskuswerfen und Kugelstossen), Eliane Murer (800 Meter) und Simone Murer (400 Meter). Den Medaillensegen rundete Marlen Affentranger mit Bronze im Weitsprung in der Kategorie Weibliche Jugend B ab.

 

Migros-Sprint - Kantonaler Final vom 3. Juli 2002 in Rothenburg

Die drei Athleten des STV Willisau (Wechsler Nina 86, Affentranger Marlen 87, Zemp Kilian 88) qualifizierten sich beim kantonalen Finale mit ihren Siegen für das Schweizerfinale Ende September 2002 in Ascona.

 

Junioren-Gala in Mannheim - Sonntag, 16. Juni 2002

Im Rahmen der gestrigen Junioren-Gala in Mannheim lief Eliane Murer die 800 m in 2:07,22. Sie verbesserte damit ihre persönliche Bestzeit um über 3,5 Sekunden. Eliane hält mit dieser Zeit die schweizer Saisonbestleistung und sie verpasste den Junioren-WM-Richtwert lediglich um 72 Hundertstel.