Franziska Peter

Alter (Jg.): 1988

Position: Verteidigung

Spiele Korbball seit: Fast mein halbes Leben.

Dress Nr.: 10

Wenn ich nicht Korbballerin geworden wäre, dann wäre ich jetzt…
Wahrscheinlich total unsportlich.

Mein aussergwöhnlichstes Korbball-Erlebnis war…
Im Cup-Halbfinal zu spielen.

Unsere nächste Mannschaftsreise sollte nach Palermo gehen

Das bisher lustigste/spannendste Ereignis auf einer unserer Mannschaftsreisen war…
Das Treffen mit Janosch (oder Joshua?) in Budapest und dessen Wirkung auf gewisse Teammitglieder.

Was ich Captain Regi schon immer mal fragen wollte:
Regi, wohnt bei deinen Eltern tatsächlich ein uns bestens bekannter Untermieter im Keller?

Dass wir Gazellen sind sieht man am ehesten an unserer
Schnellen und flinken Spielweise (manchmal so schnell, dass wir neben den Gegnern auch uns selber schwindlig spielen).

Nach der Sommersaison würde ich am liebsten verreisen nach:
Tadschikistan.

Und wie sollte einmal deine Korbball Biografie betitelt werden?
Verhinderte Körbe und rote Karten – Freuden und Leiden einer Verteidigerin.

Ziel für den Sommer '15:
In der Nati B möglichst viele (möglichst alle) Gegner hinter uns zu lassen.