Aktuell

Donnerstag, 13. Juni 2019

Eidgenössisches Turnfest: Spielturnier Herren und Damen, 14.-16- Juni 2019, Aarau/Biberstein

Am kommenden Freitag und Samstag wird am Eidgenössischen Turnfest in Aarau auf dem Sportplatz in Biberstein die Gruppenphase des Elite-Korbballturniers der Damen bzw. der Herren ausgetragen. Schafft man es unter die besten zwei Teams der Gruppe, qualifiziert man sich für das Final-Turnier am Sonntag.

von Ruedi Wermelinger und Fabienne Mühlemann

Neben sämtlichen NLA- und NLB-Mannschaften hat auch das Fanionenteam der STVW-Korbballer die einmalige Möglichkeit erhalten, an diesem topbesetzten und prestigeträchtigen Turnier teilzunehmen und wertvolle Erfahrungen zu sammeln.

Die Mannen rund um Spielertrainer Kilian Mühlemann und Ruedi Wermelinger starten dabei um 10.50 Uhr gegen Madiswil in das Turnier und damit gleich gegen einen Mitfavoriten auf den Turnfestsieg. Im Verlauf der weiteren Gruppenspiele warten dann neben einem weiteren NLA- noch drei NLB-Teams auf die Grafenstädter.

Insbesondere gegen die Mannschaften aus der zweithöchsten nationalen Liga erhoffen sich die Willisauer natürlich, Punkte mit nach Hause nehmen zu können. Obwohl diese Aufgabe für die STVW-Korbballer alles andere als einfach wird, werden sie alles daran setzen, dieses Ziel zu erreichen. Dazu müssen sie während den gesamten 5 Spielen auf dem Sportplatz Biberstein in Aarau ihre maximale Leistung abrufen und ihren grossen Team- und Kampfgeist unter Beweis stellen.

Das Damenteam befindet sich nach dem Abschluss der Nationalliga-Vorrunde immer noch im Kampfmodus und will unbedingt den Sprung ins Finale schaffen. Gegner sind Dottikon und Wettingen aus der Nationalliga A, Hallau und Arbon, die man aus der Meisterschaft bestens kennt, und Grindel.

Zum Spielplan geht es hier.