Aktuell

Freitag, 28. Mai 2021

Nach einer langen Pause durften die Turnerinnen der Kategorien 1 bis 4 ihr Können erstmals wieder an einem Wettkampf zeigen. Für einige Turnerinnen war es der erste Wettkampf überhaupt.
Dies erklärt auch die teilweise vorhandene Nervosität und Unsicherheit.
Obwohl die Turnerinnen mit viel Freude und Elan ihren Wettkampf bestritten haben, hat es nicht zu den erwünschten Leistungen gereicht. Wir bleiben jedoch alle motiviert und wissen, dass noch Potenzial nach oben vorhanden ist. Jetzt heisst es, in den nächsten Trainings fleissig an den Übungen und Details zu feilen.